Ausbildungsinhalte an der Berufsfachschule für Altenpflege

Stundenumfang und Praktikum

Die Altenpflegeausbildung ist bundeseinheitlich durch das Altenpflegegesetz geregelt. Die Berufsfachschule für Altenpflege der Semper Schulen bietet sowohl die dreijährige Vollzeitausbildung als auch die vierjährige Teilzeitausbildung an. Unsere Berufsfachschule für Altenpflege bereitet die Altenpflegeauszubildenden mit mindestens 2.100 theoretischen und praktischen Unterrichtsstunden auf die staatliche Altenpflegeprüfung vor. Der praktische Ausbildungsteil umfasst 2.500 Stunden und findet in stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen sowie in Tages- und Kurzzeitpflegeunternehmen statt, mit welchen unsere Altenpflegeschule kooperiert. Während der praktischen Ausbildung besuchen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Altenpflegeausbildung unsere Berufsfachschule sowohl an einzelnen Schultagen als auch kombiniert mit mehrwöchigen Unterrichtsblöcken.

Praxisbegleitung

Parallel zum schulischen Unterricht übernehmen die Lehrkräfte der Semper Schulen die Praxisbegleitung der Praxisphasen und stehen in engem Kontakt mit den Praxisanleiterinnen und Praxisanleitern der Ausbildungsbetriebe. Unserer Berufsfachschule für Altenpflege trägt die Gesamtverantwortung für die Altenpflegeausbildung, in der unsere Altenpflegeauszubildenden dazu befähigt werden alte Menschen selbständig und eigenverantwortlich zu pflegen, beraten, begleiten und betreuen.

Unterrichtsinhalte

Die Unterrichtsinhalte der Altenpflegeausbildung gliedern sich in vier große Lernbereiche, die wiederum in Lernfelder unterteilt sind. Um das Wissen der verschiedenen Fachgebiete zu verknüpfen gestalten unsere Fachdozentinnen und Fachdozenten spezielle Lernsituationen. Anhand von Fallbeispielen erhalten die Altenpflegeauszubildenden einen praktischen Bezug zu den beruflichen Aufgaben und lernen pflegerische Probleme individuell zu lösen.

Lernbereiche

Der größte Lernbereich, Aufgaben und Konzepte in der Altenpflege, umfasst 1.200 Stunden und behandelt Inhalte zu den Themen pflegewissenschaftliche Erkenntnisse, Pflegeplanung und Dokumentation, Pflege alter Menschen, Beratung und Anleitung sowie medizinische Diagnostik. Im Lerngebiet, Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung, stehen die sozialen Beziehungen und Lebensweisen des älteren Menschen im Vordergrund. Rechtliche Aspekte und Qualitätssicherung in der Altenhilfe werden im Lernabschnitt, Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen altenpflegerischer Arbeit, unterrichtet. Eine inhaltliche Auseinandersetzung mit Krisensituationen und der eigenen Gesundheit findet in der Rubrik, Berufliches Selbstverständnis entwickeln, statt und befähigt unsere Altenpflegeschülerinnen und Altenpflegeschüler zum professionellen beruflichen Handeln.

Verkürzung der Ausbildung

Vorhandene Kenntnisse und Fähigkeiten aus anderen abgeschlossenen pflegerischen und medizinischen Berufen können auf die Dauer der Altenpflegeausbildung angerechnet und dadurch die Ausbildung um 1-2 Jahre verkürzt werden. Die schriftliche und mündliche staatliche Abschlussprüfung findet in der Altenpflegeschule statt. Der praktische Prüfungsteil wird in der Pflegeeinrichtung durchgeführt.

Berufsbezeichnung

Nach dem Erhalt des Zeugnisses über die bestandene Prüfung ist bei der zuständigen Behörde die Erlaubnis zum Führen der Berufsbezeichnung "Altenpflegerin" beziehungsweise "Altenpfleger" zu beantragen.

Es gibt außerdem die Möglichkeit, eine Berufsfachausbildung als Altenpfleger/in mit einem Hochschulstudium zu kombinieren.

Lernfelder für Vollzeit- und berufsbegleitende Ausbildung - PDF-Download (189 KB)


Sie möchten mehr Informationen zu den Inhalten der Ausbildung? Dann schreiben Sie uns, wir beantworten gerne all Ihre Fragen.

Zum Kontakt

Aktuelles in der Berufsfachschule für Altenpflege in Berlin

Ausbildungsbeginn 2016

Am 01.09.2016 war es endlich so weit, an der Berufsfachschule der Semper Schulen in Berlin startete erstmalig der Ausbildungsgang Altenpflege.

weiterlesen

Sommerfest 2015

Wir bedanken uns bei allen Helfern und zahlreichen Gästen für ein gelungenes Fest!

weiterlesen

Semper Gruppe - Wir begleiten Sie ein Leben lang

"Zum Lernen ist niemand zu alt." Die Semper Schulen begleiten Sie deshalb auf Ihrem Bildungsweg lebenslang - von klein auf bis ins hohe Alter.

Von der Schulbildung über die Berufsausbildung bis hin zur Erwachsenenbildung bieten unsere deutschlandweiten Bildungseinrichtungen Ihnen Wissen auf höchstem Niveau.

Die Semper Gruppe

Grafik der Semper-Gruppe mit mehreren Menschen in Orange